Datenschutzrichtlinien

Lvivelektrotrans nimmt die Frage der Privatsphäre sehr ernst. Die folgenden fünf Prinzipien stehen im Mittelpunkt unseres Ansatzes die Privatsphäre zu respektieren:

  • Wir schätzen es sehr, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten anvertrauen. Wir versprechen, Ihre persönlichen Daten immer rechtmäßig und fair zu verwenden.

  • Wenn Sie Fragen haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, sind wir bereit diese Fragen umgehend zu beantworten.

  • Wir versprechen, Ihre Daten sicher zu verwahren und alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, um sie vor Missbrauch zu schützen.

  • Wir halten stets alle Gesetze ein, die private Informationen schützen, und wir arbeiten eng mit den Behörden zusammen. Im Fall des nicht Einhaltens der Rechtsvorschriften, werden wir in Übereinstimmung mit allgemein anerkannten Grundregeln zum Schutz vertraulicher Informationen, handeln.

  • Lvivelektrotrans wird Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht sammeln, verwenden oder offenlegen. In den meisten Fällen bitten wir direkt um Ihre Einwilligung, aber in manchen Fällen, falls sie keinen Einspruch erheben, erkennen wir dies als Ihre Einwilligung an. Durch die Nutzung der Lvivelektrotrans-Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Wenn Sie der Erhebung, Nutzung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nicht zustimmen, verwenden Sie in diesem Fall bitte die Webseite von Lvivelektrotrans nicht oder geben Sie Lvivelektrotrans keine persönlichen Informationen weiter.

MIT WEM TEILEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Normalerweise stellen wir Ihre persönlichen Daten niemandem außerhalb von Lvivelektrotrans zur Verfügung. Wir können jedoch Ihre persönlichen Daten mit einer vertrauenswürdigen dritten Partei teilen.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb von Lvivelektrotrans weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass eine Offenlegung aus rechtlichen Gründen erforderlich ist.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, werden wir uns alle Mühe geben, um sicherzustellen, dass Ihre Daten in Sicherheit sind und dass die dritte Partei alle angemessenen Maßnahmen ergreift, um Ihre persönlichen Daten vor Missbrauch zu schützen und sie nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Gesetzen verwendet.

Lvivelektrotrans verkauft Ihre persönlichen Daten nicht.

SCHUTZ VON PERSÖNLICHEN DATEN

Wir treffen alle angemessenen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, und wir verlangen von Dritten, die Ihre persönlichen Daten bearbeiten, dasselbe zu tun. Der Zugriff zu Ihren persönlichen Daten ist beschränkt, um unbefugten Zugriff, Veränderung oder Missbrauch zu verhindern.